Schrobenhausener Tafel unter neuer Leitung

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung übergab Ingeborg Winderl nach zweijähriger Amtszeit den Vorsitz an Engelbert Schlittenbauer. Mit viel Einsatzfreude und Geschick leitete sie in dieser Zeit die Schrobenhausener Tafel. Das Tafelteam wird sie schmerzhaft vermissen, hofft aber, dass sie der Organisation weiterhin mit ihrer langjährigen Erfahrung und guten Ratschlägen erhalten bleibt.

Das neue Vorstandsteam : (stehend v.l.) Durieka Mosner, Dr. Ute Massinger, Erika Schlittenbauer und Elfriede Elsner; (sitzend v.l.) Verena Bartelmann, Engebert Schlittenbauer und Gabi Mayer.

DSC05780